Tauchmedizin

Vor Tauchlehrgängen und -kursen wird von den anerkannten Tauchschulen in der Regel eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung verlangt.

Auch viele Betreiber von Tauchbasen im In- und Ausland fragen vor dem Tauchgang nach einer aktuellen Tauchtauglichkeitsuntersuchung.
Diese führen wir nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) aus.

Warum und häufig sollte eine Tauchmedizinische Untersuchung erfolgen?

Während eines Tauchgangs ist der Körper vielfältigen Belastungen ausgesetzt, daher empfehlen wir bei Erwachsenen im Alter über 40 Jahre eine jährliche Wiederholungsuntersuchung. Bei Erwachsenen jünger als 40 Jahre, sollte die Untersuchung alle drei Jahre wiederholt werden.

Die Untersuchung umfasst neben der ausführlichen Anamnese eine gründliche körperliche Untersuchung, einen Lungenfunktionstest und ein EKG. Sollten weitere Untersuchungen sinnvoll sein besprechen wir das mit Ihnen im Vorfeld.

zurück zur Übersicht der Leistungen

ÄRZTE-FÜR-ALLES
- zertifizierte Hausarztpraxis -
Dr. med. Julia Börger |
Timm Oelze
Badenstedter Straße 15
30449 Hannover
Tel.: 0511 / 44 09 74
Fax: 0511 / 44 58 89

Anrufbeantworter für Rezeptbestellungen:
Tel.: 0511 / 44 09 60
Sprechzeiten
Montag 08:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 12:30 Uhr
17:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 12:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:30 - 14:00 Uhr

Zur Vermeidung von längeren Wartezeiten bitten wir Sie um Voranmeldung

Aktuelles

Sommerzeit ist Reise-Zeit!
Wir beraten Sie gerne zu Themen rund um medzinische Fragen zu Ihrem Urlaub
Weitere Informationen zur Reisemedizin

ÄRZTE-FÜR-ALLES Dr. med. Julia Börger | Timm Oelze | - Badenstedter Straße 15 - 30449 Hannover - Tel.: 0511 / 44 09 74 - Fax: 0511 / 44 58 89